home
Verstärkung gesucht!

Verstärken Sie unser leistungsstarkes und engagiertes Team im Kreisgebiet Steinfurt ab dem 01.08.2016 oder später.

Gesucht wird

ein/e Elektroniker/-in für Betriebstechnik

oder vergleichbare Qualifikation (Vollzeitstelle)

Ihre Aufgaben an unseren Betriebsstandorten:

          Erhaltung der sicheren Funktionsfähigkeit unserer elektrischen Anlagen und Betriebsmittel (regelmäßige Kontrolle, Durchführung von Umbau-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten)

          Reinigung, Wartung und Instandsetzung sonstiger Anlagenteile (ggf. unter Atemschutz)

          regelmäßige Prüfung der ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Anlagen und Betriebsmittel

sonstige Arbeiten (Aufrechterhaltung und Betrieb von Biogas- und Sickerwasserbehandlungsanlage, Beprobung Deponiesickerwasser, Speicherreinigung an Biogas- und Sickerwasserbehandlungsanlage, Bedienung mobiler Arbeitsmaschinen wie Radlader usw.)

 

Weiterlesen
Öffnungszeiten Wertstoffhof am Kompostwerk Saerbeck

Der Wertstoffhof am Kompostwerk Saerbeck schließt am Freitag, 8. Juli bereits um 14 Uhr. Wir bitten um Verständnis.

Abfall App für Windows Phone

Seit heute erhältlich - unsere Abfall App auch für das Windows Phone.

Wir wünschen allen Neu- Nutzern viel Freude mit unserer App.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite unter https://www.facebook.com/entsorgungsgesellschaft.steinfurt und finden Sie auch dort heraus, was es von uns Neues zu berichten gibt!

Verkauf kompostierbarer Beutel für Küchenabfall

Die EGST verkauft am Kompostwerk Saerbeck kompostierbare Beutel, die in der Küche verwendet werden können und anschließend in die Biotonne gegeben werden dürfen.

Eine Rolle mit 26 Beuteln kostet 2,50 €, ein geeignetes Vorsortiergefäß ("AirBox") mit 26 Beuteln kostet 7,00 €.


        

Die Beutel und Gefäße können am Kompostwerk Saerbeck und an allen anderen Annahmestellen des Kreises (außer Wienkämper in Lotte und Büscher-Seifert in Mettingen) erworben werden. Außerdem sind sie zu gleichen Konditionen am Bibb in Ibbenbüren, am Ibbenbürener Rathaus und bei Fa. Kockmann am Wertstoffhof Burgsteinfurt sowie bei den Firmen Sohlmann und Mülder in Emsdetten erhältlich.

Im Kreis Steinfurt dürfen kompostierbare Beutel, die das "Keimling-Symbol" enthalten, zur Sammlung von Bioabfall verwendet und über die Biotonne entsorgt werden.

 

Gütesiegel für unseren Kompost

Wir freuen uns, dass der Kompost aus dem Kompostwerk Saerbeck das RAL Gütezeichen Kompost durch die Bundesgütegemeinschaft Kompost erhalten hat. Dafür wurde der Kompost in einer rd. einjährigen Anerkennungsphase engmaschig untersucht. Die Untersuchungen bezogen sich sowohl auf wertgebende Eigenschaften und Inhaltsstoffe (Düngewert) als auch auf Parameter des vorsorgenden Verbraucher- und  Umweltschutzes (Störstoffgehalt).

Der RAL- zertifizierte Kompost unterliegt nun auch weiterhin der ständigen Güteüberwachung durch die Bundesgütegemeinschaft Kompost.

Verleihungsurkunde Gütekompost

Annahme von Böden auf der Deponie Altenberge

Die EGST nimmt in diesem Jahr keine unbelasteten Böden auf der Deponie Altenberge an. Gerne können Sie mögliche Entsorgungswege über unsere Abfallberatung erfragen.

Aktion "Saubere Biotonne"

Die EGST unterstützt die Städte und Gemeinden im Kreis Steifurt dabei, ihre Bürger zur richtigen Müllsortierung zu animieren. Besonders beim Biomüll ist uns dies ein wichtiges Anliegen, denn:

Kompostierung ist ökologisch.

Aus Bioabfall wird Kompost, der ein hervorragender Dünger für die Landwirtschaft ist und industriell hergestellten mineralischen Dünger ersetzt.
 

Aus Bioabfall wird Strom.

Je besser der Bioabfall sortiert ist, desto mehr Strom produzieren wir. Die Stromerlöse verringern ihre Abfallgebühren.

 

Richtig trennen spart Geld.

Restabfälle im Bioabfall verteuern die Kompostierung, da sie mit hohem Aufwand aussortiert und verbrannt werden müssen.

 

Informationen, was in die Biotonne darf und was nicht, finden Sie hier.

Abgabe von Kompost

Am Wertstoffhof am Kompostwerk Saerbeck können sich Bürger nun auch hochwertigen Kompost aus Grüngut abholen. Hier gibt es folgende Möglichkeiten:




  1. Flat rate Eimer: Der 20 l Eimer kostet 5 € im Jahr und kann bei jedem Besuch des Wertstoffhofes kostenlos mit Kompost ("Humus" oder "Mulch") gefüllt werden.
  2. Anhängerladung Humus: Für 5 € pro m³ kann Humus auch in größeren Mengen abgeholt werden.
  3. Anhängerladung Mulch: Für 10 € pro m³ kann Mulch auch in größeren Mengen abgeholt werden.

 

Produktinformationen zu Humus und Mulch finden Sie hier.

Eine Mitarbeiterin der EGST und ein Mitarbeiter der AWIGO zeigen die Komposteimer und -säcke.

 

 

Abfall App für den Kreis Steinfurt

Seit März bietet die EGST eine Abfall App für den Kreis Steinfurt an. Smartphonenutzer mit iOS und Android System können nun unter anderem folgenden Service nutzen:

  • Erinnerung an den Abfuhrtermin
  • Wohin mit welchen Abfall? (Abfall ABC)
  • Wer ist mein Abfallberater inkl. Kontaktdaten
  • Wo befindet sich der nächste Wertstoffhof und wie lange hat er geöffnet?
  • Wo befindet sich der nächstgelegene Altglas-/ Altkleidercontainer?
Abfall-App Abfall+

Wie bekommen Sie die App?

Google Play Store für Android oder App store für iOS aufsuchen. Nach der Abfall-App Kreis Steinfurt suchen. App herunterladen und anschließend einrichten. Ihre Gemeinde sowie Ihre Straße auswählen. Anschließend wählen Sie die Abfallarten, für deren Abfuhr Sie eine Erinnerung wünschen. Nun können Sie wählen, ob Sie die App anonym nutzen oder sich mit einer E-Mail Adresse registrieren wollen. Einrichtung abschließen- fertig!

Noch ein kleiner Tipp: Sie können die Erinnerung auch für 2 Standorte einrichten, wenn Sie zum Beispiel nicht nur Ihre eigenen Mülltonnen an die Straße stellen, sondern auch die von Verwandten. Hierfür ist es allerdings nötig, dass Sie nicht die anonyme Anmeldung wählen, sondern die Anmeldung mit Ihrer E-Mail Adresse.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken unserer App!

Weiterlesen
Eröffnung Kompostwerk Saerbeck

Am 11. Oktober fand die feierliche Eröffnung des Kompostwerkes im Bioenergiepark Saerbeck statt. Am Samstag, 12. Oktober konnten beim Tag der offenen Tür Groß und Klein kommen und schauen. In unserer Fotogalerie finden Sie die schönsten Bilder hierzu.

Fortschreibung AWK

Regelmäßig ca. alle fünf Jahre aktualisieren der Kreis und die EGST das kommunale Abfallwirtschaftskonzept (AWK). Das AWK richtet sich an alle Bürger, die sich für die Bereiche Abfallwirtschaft und Umweltschutz im Kreis Steinfurt interessieren. Es kann hier eingesehen werden.

Sortieranleitungen

Die EGST hält seit Kurzem Sortieranleitungen für Abfälle in folgenden Sprachen vor:
Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch und Arabisch

Weiterlesen
 
zum Verschenkmarkt Efb-Zertifikat zum Kreis Steinfurt
Impressum