home

Hinweise für die Rückgabe von Elektroaltgeräten aus dem gewerblichen Bereich

Für Gewerbebetriebe gibt es zwei Entsorgungswege ihrer Elektroaltgeräte. Entscheidend ist hier das Kaufdatum.

1. Wurden die Geräte ab dem 24. März 2006 erworben, sind die Hersteller für die kostenlose Entsorgung der Altgeräte verantwortlich.

2. Für die Entsorgung aller Elektroaltgeräte, die vor dem 24. März 2006 erworben wurden, ist weiterhin der Unternehmer selbst verantwortlich und hat auch die Entsorgungskosten selbst zu tragen. Wenden Sie sich an Ihren Abfallberater vor Ort oder an die Mitarbeiter der EGST, um mögliche Entsorgungswege in Erfahrung zu bringen.

In haushaltsüblichen Mengen anfallende Elektro- und Elektronikgeräte aus Gewerbebetrieben können nach vorheriger Absprache mit der zuständigen Übergabestelle ebenfalls kostenlos entsorgt werden.
 
zum Verschenkmarkt Efb-Zertifikat zum Kreis Steinfurt
Impressum